Reisen!ThemenLeistungenAnmeldungTeam

Reisen bildet!

Unterbrechen Sie Ihren Arbeitsalltag und gehen Sie auf Reisen - auf Ihre persönliche Learning Journey. Entdecken Sie neue Lösungen, lassen Sie sich inspirieren und tanken Kraft. Erleben Sie Konzepte, Sichtweisen und Erfahrungen, die Ihnen einen messbaren Mehrwert für Ihre tägliche Arbeit bringen...mehr

Unsere Reisen sind von Experten für Experten! Unsere Themenauswahl umfasst z.B. Neue Energie im Bereich Verkehr (Berlin), Lösungen für den Radverkehr, Mobilitätsmanagement für Betriebe und Kommunen und vieles...mehr

Wir planen Reisen für Einzelpersonen, kleine und große Gruppen, wir bieten individuelle Planung als auch standardisierte Reisen...mehr

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Bodo Schwieger
Produktmanager
...weiter zum Team

 

team red...

...bietet Ihnen Fachwissen in den Bereichen:

...ist ein innovationsorientiertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Neugier und Expertenwissen kennzeichnen unsere Projekte. So gewinnt man Innovationspreise: Zehn Auszeichnungen in dreizehn Jahren!

...den Überblick finden Sie auf unseren individuellen Länderwebsites für Deutschland, die USA, Zentralamerika, Polen und für die Niederlande.

 

SpracheReisen!  Travel!  ¡Viajar!  

Aktuelle Reisen

Learning Journey: EcoMobility World Festival in Sandton, Johannesburg, Oktober 2015

Weitere Informationen und Anmeldung

20.05.2015: Ministerreise zum Thema Nachhaltige Mobilität  - 11. bis 14.Mai 2015

team red hatte die Ehre, für das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (Baden-Württemberg) eine Reise zu europäischen Großstädten und Ballungsräumen, die sich durch besonders innovative Projekte und Maßnahmen im Bereich der urbanen, nachhaltigen Mobilität auszeichnen, zu planen, zu organisieren und zu begleiten.  Ziel der Landesregierung ist es, Baden-Württemberg zu einer Pionierregion für nachhaltige Mobilität zu machen. Mit Minister Winfried Hermann an der Spitze der 13-köpfigen Delegation besuchten wir in nur vier Tagen Kopenhagen, Malmö, Amsterdam, Rotterdam, Tilburg und London, um im Verlaufe von 23 Programmpunkten (Besichtigungen, Gespräche, Vorträge) die Relevanz und Umsetzbarkeit  neuer Mobilitätskonzepte  für die Politik der Landesregierung zu diskutieren. Nach intensiven vier Tagen freuten sich René Waßmer als Projektleiter und Dr. Johannes Theißen als Organisationsleiter über das Lob von Minister Hermann, der weder als Abgeordneter noch als Minister jemals eine Delegationsreise gemacht habe, die so anstrengend und inhaltlich und organisatorisch so perfekt vorbereitet gewesen wäre. Wir wünschen der Landesregierung und dem Minister viel Erfolg auf dem Weg zur Neuen Mobilität in Baden-Württemberg.

 

Learning Journey nach Freiburg und Basel

team reds Fahrradspezialist Thomas Möller organisierte eine Fachexkursion zum Thema Radverkehr und Multimodalität nach Freiburg und Basel für die Partner im EU-Projekt abc.multimodal.

Die Learning Journey fand vom 24. – 25. September 2013 in Freiburg und Basel statt und wurde vollständig in englischer Sprache gehalten.

Mehr zu diesem Projekt...

 

Aktuelles von team red

14.08.2017: Der Freistaat Thüringen hat als erstes Bundesland in Deutschland das auf europäischer Ebene entwickelte Fahrradpolitikaudit BYPAD für Regionen durchgeführt...mehr

10.08.2017: team red hat für die Meldeplattform RADar! ein onlinebasiertes Bürgerbeteiligungs- und Planungsinstrument des Klima-Bündnis aktualisiert und erweitert. RADar! bietet Kommunalverwaltungen sowie BürgerInnen optimale Möglichkeiten, gemeinsam den Fahrradverkehr in ihrer Kommune zu verbessern...mehr

17.07.2017: Im Rahmen des Förderprogramms „mobil gewinnt“, mit dem das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Unternehmen und öffentliche Einrichtungen für die Umsetzung von Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements gewinnen will, wurde team red mit fünf Erstberatungen beauftragt....mehr

17.07.2017: Von März bis Juni hat team red das Projekt CoBiUM im Auftrag der Stadt Växjö (Schweden) betreut. Es hat zum Ziel, den Einsatz von Lastenfahrrädern im städtischen Verkehr zu fördern. ...mehr

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 09.00-18.00 Uhr.

Telefonisch
0800 8326733 (kostenfrei)
030 138 986 35 (Zentrale)
via Email

Informationen bestellen und Rückruf anfordern per Kontaktformular.

 

Partner

Wir freuen uns, das Klima-Bündnis als Kooperationspartner begrüßen zu können! Mitgliedskommunen des Klima-Bündnis erhalten Ermäßigungen auf unsere Learning Journeys!